Beste Lösung Bilanzsanierung

Bilanz Sicher und Dauerhaft entlasten

Sie sind Unternehmer/in und haben eine Pensionszusage eingerichtet um Steuerersparnis & Altersversorgung miteinander zu kombinieren?

 

Jetzt zerstören Ihnen die ständig steigenden  Rückstellungen Ihre Handelsbilanz, Sie machen zwar Gewinne, dürfen davon aber nichts ausschütten, oder es droht sogar die Überschuldung?

 

 Welcher Weg ist nun der richtige?

 

Abfindung, VerzichtAuslagerung auf einen Pensionsfonds, Rentner GmbH, oder etwas völlig anderes?

 

Sie wollen die Kontrolle über Ihre Situation zurückerlangen und die für Sie wirtschaftlich beste Lösung finden?

Dann WILLKOMMEN bei DIOMEDEA Beste Lösung Bilanzsanierung!

Eine explosive Situation

Eine Pensionszusage hat – wie Sie wahrscheinlich bereits feststellen mussten – Auswirkungen in weitaus mehr Bereichen, als gedacht.

 

Auch für jede Veränderung in Bezug auf die Pensionszusage gilt: Die schnellste oder naheliegendste Lösung ist leider oft auch die teuerste.

 

Das führt nicht nur zu negativen Auswirkungen auf Unternehmensebene, sondern es kann auch ganz schnell zu Forderungen in der persönlichen Einkommenssteuer kommen (Stichwort: verdeckte Einlage).

 

Und zu guter Letzt kommt es auch auf eine lupenreine Umsetzung an, um nachträgliche Haftungen oder Steuerschäden zu vermeiden!

 

Also bitte keine Schnellschüsse!

Die größten Herausforderungen

Die größten Heraus-forderungen

Persönliche Steuernachzahlungen vermeiden

Jede Veränderung Ihrer Pensionszusage verändert Ihre Rückstellungen in der Steuerbilanz und beeinflusst somit langfristig die von Ihrem Unternehmen zu zahlenden Steuern. Eine Absenkung oder ein Verzicht auf Pensionsleistungen bedeutet also nicht nur weniger Rente für Sie, sondern auch erhöhte Steuersätze für Ihre zukünftigen Gewinne!

 

Dies betrifft nicht nur die Unternehmenssteuern. Viele Maßnahmen wirken sich direkt auf Ihre persönliche Steuerlast aus. So wird z.B. eine Abfindung schnell zur verdeckten Gewinnausschüttung (vGA) oder ein Teilverzicht zu einer verdeckten Einlage (vE). In beiden Fällen heißt es: Steuern nachzahlen – und zwar persönlich!

Handelsbilanz stärken

Viele Änderungen, die sich positiv auf Ihre Liquidität auswirken oder Ihre Unternehmenssteuern senken, haben in der Handelsbilanz einen gegenteiligen Effekt. Sie schwächen damit z.B. Ihre Eigenkapitalquote und damit sowohl die Kreditwürdigkeit Ihres Unternehmens, als auch den Unternehmenswert.

 

Darüber hinaus senken Sie den Gewinn, den Sie sich ausschütten dürfen (Ausschüttungssperre). Im Extremfall können Sie sogar eine Überschuldung bewirken. Die Folgen sind jedem Kaufmann klar.

Liquidität sichern

Ziel eines jedes Unternehmers ist es, immer genug Liquidität zur Verfügung zu haben, um auch schlechte Zeiten mehr oder weniger unversehrt überbrücken zu können.

 

Einige Maßnahmen zur Anpassung der Pensionszusage beschränken jedoch die Unternehmensliquidität. Entweder tun sie dies direkt durch Bindung in illiquiden Pensionsanlagen, wie z.B.  Rückdeckungsversicherungen, oder indirekt durch unerwartete Steuerzahlungen.

Altersversorgung schützen

Aufgrund der meist fehlenden Sozialversicherungspflicht ist die Pensionszusage häufig ein wesentlicher Bestandteil der Altersversorgung von Unternehmern und nicht zu vergessen deren Ehepartnern.

 

Sie haben sich die dort enthaltenen Beträge oft über lange Zeit hart erarbeitet. Daher sollten Sie es dringend vermeiden, diese für kurzfristige Effekte aufs Spiel zu setzen. Vor allem, weil die so entstandenen Fehler häufig nicht mehr zu reparieren sind.

Treffen Sie ab jetzt nur noch gute Finanzentscheidungen

Mit wem man auch spricht, kaum ein Unternehmer ist mit seinen abgeschlossenen Versicherungen, Sparplänen oder sonstigen Finanzverträgen wirklich zufrieden, bei Pensionszusagen ist die Zufriedenheit noch niedriger.

 

Die Ursachen? Sind nahezu immer die gleichen! 

 

Unzureichendes  Fachwissen, Vertrauen in Banken und Versicherungen statt Entscheidungen auf Basis von echtem Verständnis und zu hohe Kosten und versteckte Risiken.

Holen Sie sich die Kontrolle zurück!

Wir setzen Sie in den Fokus.

 

Mit DIOMEDEA Beste Lösung lernen Sie ALLE Ihre Möglichkeiten inklusive Chancen & Risiken kennen und verstehen, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.

 

Und Ihre Entscheidung wird anschließend rechtssicher umgesetzt!

Senken Sie massiv Ihre Kosten!

Gute Finanzentscheidungen kosten Geld, schlechte aber deutlich mehr.

 

Die DIOMEDEA Beste Lösung ist zu 100 % transparent. Sie zahlen keine verdeckten Provisionen, sondern lediglich unser Honorar. Und das liegt immer unter den Provisionen!

 

Sollte der Einsatz von Produkten erforderlich sein, erfolgt ein strenges und individuelles Auswahlverfahren hinsichtlich ihrer Qualität und Kosten.

 

Sie sparen also doppelt!

Nutzen Sie die einzigartige Erfolgsgarantie

Sie können den neuen Weg – endlich richtige Finanzentscheidungen zu treffen – völlig risikofrei beschreiten.

 

Denn bei DIOMEDEA Beste Lösung zahlen Sie nicht für unsere Arbeit, sondern ausschließlich für den Nutzen, den Sie aus der Leistung ziehen.

 

Nach der einfachen Formel: Nicht zufrieden = kein Honorar! Ohne *Sternchen oder Kleingedrucktes.

DIOMEDEA Beste Lösung  Bilanzsanierung

Das sagen unsere Kunden

„Endlich jemand, der sich wirklich und vollständig mit Pensionszusagen auskennt und Lösungen präsentieren kann. […] Ich kann jedem Geschäftsführer bei Fragen zur Pensionszusage nur empfehlen einfach bei DIOMEDEA anzurufen, hier bekommen Sie schnell und unkompliziert Hilfe für ein faires Honorar!“

 

-F. Liebelt-

„Ich war überrascht, mit welch einfachen Veränderungen die Fachleute von DIOMEDEA die Pensionszusage meiner Mandanten in der Handelsbilanz neutralisieren konnten. Im Ergebnis gelang es ihnen, den Unternehmensgewinn heute und zukünftig deutlich zu entlasten!“

 

 

-Dieter Jenzer, Steuerberater | Saarbrücken-

Kontakt aufnehmen

0800/502020-2

Kontakt aufnehmen

030/5 200 300