Ruhestandsplanung

langfristig kurs halten

„Wie töricht ist es, Pläne für morgen zu machen, da wir doch nicht einmal Herren des morgigen Tages sind.“

-Seneca, 65 n.C.-

Bin ich hier richtig?

> Sie sind Unternehmer/in?

> Sie haben bereits einen konkreten Plan nach dem Sie Ihre Altersversorgung, Ihre soziale Sicherung oder die Ihrer Familie gestalten?

>  Sie suchen nach professioneller Unterstützung, um diesen Plan dauerhaft auf Kurs zu halten

 

…unabhängig davon, wie sich die Märkte, Steuern, Zinsen oder auch Ihr persönliches Umfeld, Ihre Ziele und Bedürfnisse verändern?

Dann WILLKOMMEN bei Team DIOMEDEA!

Sie haben noch keinen Ruhestandsplan? Kein Problem:

Wir halten Ihr Schiff auf Kurs

Ruhestandspläne, die 20, 30, 40 Jahre oder länger laufen sollen, müssen regelmäßig geprüft und an die jeweiligen internen und externen Veränderungen angepasst werden. Trotzdem werden diese Anpassungen oft gemieden wie der Besuch beim Zahnarzt – statt jährlicher Kontrolle wird man erst aktiv, wenn es wirklich weh tut.

 

Das ist vielleicht nicht sonderlich schlau, aber menschlich. Immerhin möchte sich niemand freiwillig immer wiederkehrend mit einem Thema beschäftigen, das meist als „extrem kompliziert und dabei total langweilig“ beschrieben wird.

 

Warum diese Einstellung brandgefährlich ist, zeigen die folgenden 2 Beispiele:

Vermögensanlage im Alter

Bei Unternehmern die sich bereits im Ruhestand befinden, stecken große Teile des Pensionsvermögens in Festgeldern. Während diese bei Abschluss noch eine gute Verzinsung von 3-5% abwarfen, rutscht die Rendite dank Bankgebühren und Strafzinsen in Kombination mit der „normalen“ Inflation bereits heute ins Negative. Ein Anstieg der Inflationsrate würde hier noch deutlich mehr angespartes Kapital unwiederbringlich vernichten.

 

Ähnlich verhält es sich bei Rentenversicherungen, bei denen die Überschüsse mittlerweile kaum noch gezahlt werden und eine ansteigende Inflation ebenfalls deutliche Spuren hinterlässt. Eine Prüfung und (teilweise) Umschichtung der Anlagen ist also in vielen Fällen extremst sinnvoll.

 

 

Familienabsicherung

Bei Unternehmer/innen handelt es sich meist auch um die Hauptverdiener der Familie. Es ist daher extrem wichtig diese – und vor allem die Kinder – im Todesfall ausreichend abzusichern, z.B. mit einer Risikolebensversicherung. Das ist zwar eigentlich vielen bewusst, wird aber seltenst umgesetzt.

 

Gerade zur Geburt der Kinder wird es entweder ganz vergessen, oder man glaubt diese irgendwann einmal abgeschlossene Risikoversicherung reiche bestimmt. Schauen Sie dann jedoch einmal genauer hin, finden Sie nicht selten Versicherungssummen von 100 T€. Damit können Sie Ihrem Kind bis zum 25. Lebensjahr gerade einmal 330 € pro Monat zukommen lassen. Und hier ist die Inflation noch gar nicht mit eingepreist! Der Handlungsbedarf erklärt sich also von selbst…

Der Ruhestands-Service von DIOMEDEA

 

Mit einem jährlichen Abgleich Ihres Plans in Form einer Ist-Soll-Analyse, verständlich aufbereitet mit expliziten Handlungsempfehlungen und der anschließenden Umsetzung aller gemeinsam beschlossener Maßnahmen.

 

Sie müssen sich nicht ständig über alle Markt- und Rechtsänderungen auf dem laufenden halten sondern können sich voll auf die Arbeit konzentrieren, die Ihnen Spaß macht und mit der Sie Geld verdienen oder ungestört Ihren Ruhestand genießen.

Was kostet der Ruhestands-Service?

Die Kosten hängen komplett davon ab, was wir für Sie tun sollen. Sie bekommen selbstverständlich in jedem Fall im Vorfeld ein verbindliches Angebot von uns.

 

Sicher ist, es wird sich für Sie lohnen. Jeder Fehler bei der Familiensicherung oder verpasste Anpassungen Ihrer Ruhestandsfinanzierung sind für Sie garantiert wesentlich teurer – Sprechen Sie uns an!

 

 Zusätzlich bekommen Sie bei uns eine 100%ige Zufriedenheitsgarantie:

Kein Risiko dank Erfolgsgarantie

Bei uns zahlen Sie nicht für geleistete Beratungsstunden,

sondern für den Nutzen, den Sie von unserer Leistung haben.

Daher gibt es für alle Bausteine unseres Konzepts eine 100%-ige Zufriedenheitsgarantie.

Nach der einfachen Regel „Kein Nutzen für Sie, kein Honorar für uns“. Ohne Sternchen oder Fußnoten.

 Sie können also gar nichts falsch machen!

„Absolut klasse! Herr Miehe von Diomedea ist ein herzlicher, offener und ehrlicher Mensch, der eine absolute Begeisterung für das Thema finanzielle Absicherung hat. Unser Beratungsgespräch gestaltete sich dementsprechend spielerisch leicht.“

-L. Joechner-

Wir kümmern uns um Ihren Ruhestand

Vorstand Maik Miehe (Betriebswirtschaft)

Seit 30 Jahren u.a. Berater für betriebliche Versorgungssysteme, Dozent für Pensionsfinanzierung an der FH Koblenz, Beirat im Anlageausschuss Credit Suisse, uvm.

Rechtsanwalt FALK MÄDE-HECK (Jura)

Nach Tätigkeiten für Kanzleien mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht seit 2012 bei DIOMEDEA. Spezialist für Gesellschaftsrecht, Unternehmerversorgung und betriebliche Altersvorsorge.